Menü Schließen
cropped-Hirten-678.jpg

Ferienaktion der Verbandsgemeinde

Ferienspaß der Verbandsgemeinde Vordereifel war ein voller Erfolg

Am Dienstag, den 8.8.2023 haben sich 21 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren aus unterschiedlichsten Orten der Verbandsgemeinde Vordereifel im Pfarrgarten in Nachtsheim versammelt, um für die Artenvielfalt zu basteln und zu werkeln, gemeinsam zu kochen und im Anschluss auf Insektensafari zu gehen.

Initiiert wurde der Ferientag durch die „Arbeitsgruppe Ehrenamt“ der Verbandsgemeinde Vordereifel und Mary Gerharz und ihrer Projektgruppe „Umweltfreundliches Werkeln“ – entstanden aus der Initiative „Ich bin dabei!“.

Durch die engagierte Unterstützung von Helga Wendel von „Team vor Ort“ in Nachtsheim konnte in der Küche ein grandioses Mittagsbuffet mit und für die Kinder gezaubert werden.

Auf Insektensafari ging es mit Fabian Fritzer vom Netzwerk Umweltbildung Rhein-Mosel, wo den Kindern auf spielerische Art und Weise die Wichtigkeit des Insektenschutzes näher gebracht wurde.

Auf der großen Wiese des Pfarrgartens, den Pastor Alois Dreser für die Ferienaktion der Verbandsgemeinde

Vordereifel sehr gerne zur Verfügung stellte, konnte nach Herzenslust getobt, sowie Fußball-, Federball- und Frisbee gespielt werden.

„Wir freuen uns sehr, dass das Angebot des Ferientags in der Verbandsgemeinde so gut angenommen wurde“ sagt Bürgermeister Alfred Schomisch, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ehrenamt „es ist immer schön zu sehen, was man alles schaffen kann wenn man Hand in Hand zusammen arbeitet. Vielen Dank an alle Beteiligten“

Ein weiterer Dank geht an die Sparkasse zur Mitfinanzierung der Schmetterlingshäuser und auch dem Netzwerk Umweltbildung Rhein-Mosel für die Kostenbeteiligung an der Insektensafari.